Eine Weltcup-Piste komplett aus einer Hand

Im österreichischen Traditionsskiort Lech/Zürs wurde für die lang ersehnte Rückkehr in den Skiweltcup eine Parallelslalompiste der neusten Generation erschaffen. Die BKW Engineering mit ihrer Tochterfirma AEP hat dabei ganze Arbeit geleistet.

Darum geht’s

  • Eine topmoderne und permanente Trainingsstrecke mit Flutlichtanlage war das Ziel in Lech/Zürs
  • Bestandteil des Projekts war eine Beschneiungsanlage 
  • Dadurch können zigtausend Autokilometer eingespart werden, da vor der Haustüre trainiert werden kann 
  • Was die AEP, ein Unternehmen des BKW Engineering Netzwerks, umgesetzt hat, sehen Sie im Video

Schreiben Sie uns für mehr Informationen

Kontaktieren Sie uns

Das könnte Sie auch interessieren